Donnerstag, 8. August 2013

DANKE, liebe FAZ -

... daß Du einen endlich mal selbstbewußten und nicht unterwürfig an die Neuland-Medien (vielleicht haben sie ja doch Recht und alle anderen sind von gestern oder zu blöd) gerichteten Artikel mir in Deinem gestrigen newsletter schicktest!

Ich glaube übrigens (oder hoffe zumindest), daß Eure Zeitung von dem recht offen angebotenen Artikelzugang im Web profitieren wird - einfach weil Ihr viel besser und weniger angestaubt seid als Euer Ruf (Bleiwüste, antiquierte und pfeiferauchende Leserschaft im Main-Taunus-Kreis o.ä. ...)